Meura Tragende Stute erschossen

Ein Haflinger. Foto: picture alliance/dpa | Angelika Warmuth

In Meura (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) ist ein Pferd getötet worden. Die Polizei sucht nun Zeugen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Ereignet hat sich der Vorfall aber bereits am vorletzten Wochenende. Jetzt werden dringend Zeugen gesucht, die sachdienliche Hinweise geben können.

Im Zeitraum von Freitag,  27. Oktober, bis  Sonntag,  29. Oktober, wurde demnach auf einer Koppel in der Nähe von Meura eine tragende Stute erschossen. Das Tier gehörte zum ortsansässigen Haflingergestüt, so die Polizei. Neben dem persönlichen Verlust haben die Eigentümer auch einen nicht unerheblichen, finanziellen Schaden zu beklagen.

Die Kripo sucht nun im Zuge ihrer Ermittlungen nun Personen, die im Tatzeitraum Verdächtiges bemerkt haben. Hinweise werden telefonisch unter (03672) 417 1464 entgegengenommen.

Autor

Bilder