Messe im Schlosspark Meininger Parkwelten mit Infos und Spaß

Gartengeräte, Autos, Keramik, Gedrechseltes, Weine und vieles mehr erwartet die Besucher der Meininger Parkwelten. Am Donnerstag wurden die Stände aufgebaut. Foto: /Erik Hande

Rund 70 Aussteller werden sich in diesem Jahr auf den Meininger Parkwelten präsentieren. Dazu gibt es ein buntes Unterhaltungsprogramm.

Die Meininger Parkwelten 2022 öffnen am Freitag ihre Pforten. Thematisch gesehen ist auf der großen Verkaufs- und Erlebnisausstellung wieder Vielfalt angesagt. So treffen Besucher hier auf die Bereiche Mobilität, Natur/Handwerk, Digitale Welt, Gesundheit, Lifestyle und Genuss. Rund 70 Aussteller haben sich angemeldet. Erneut gut vertreten sein wird dabei auch wieder das Kunsthandwerk. Unikate aus feinen Hölzern bringt eine Drechslerei mit, eine Manufaktur bietet Töpferwaren und die echte Rhöner Schnitzkunst ist ebenso zu finden. Gäste können während der Ausstellungstage im Schlosspark nicht nur kaufen, sondern auch erleben, wie beispielsweise Rhöner Kerzen gefertigt oder Kunstwerke aus Glas geblasen werden.

Digitale Schnitzeljagd

Interessant dürfte für die jüngere Generation ebenso sein, mal eine alte Druckmaschine nach Gutenberg mit beweglichen Lettern zu erleben. Zurück im Heute sind nicht nur die jungen Leute, sondern alle Besucher außerdem zur digitalen Schnitzeljagd eingeladen. Mitmachen lohnt sich, denn es gibt nicht nur Preise für die ersten drei Plätze zu gewinnen, sondern für zehn Punkte auch schon ein Eis. Wolliges und Wohliges rund ums Schaf wird ebenso feilgeboten wie Naturkosmetik, Honig oder Dekoartikel.

Wer seinen Wohnraum verschönern und aus der alten Zimmerdecke mit einfachen Lösungen eine neue machen will, kann sich zudem beraten lassen, wie dies funktioniert. In hohen Räumen wird es so außerdem möglich, Decken niedriger zu hängen – und damit für mehr Gemütlichkeit und geringere Heizkosten zu sorgen. Bekannte Aussteller aus den vergangenen Jahren wie unter anderem die Stadtwerke Meiningen, die Lebenshilfe oder das Landratsamt sind auch 2022 wieder dabei – sie bieten viele Infos und Beratung. Doch auch das Meininger Helios-Klinikum, die Polizei oder das Biosphärenreservat Rhön wollen sich den Gästen vorstellen. Weingüter geben sich ebenso ein Stelldichein wie Autohäuser der Region – darunter auch neue Aussteller. Hier gibt es Beratung aus erster Hand zu neuen Trends am Automarkt.

Programm und Verpflegung

Wer sich nach dem Rundgang eine Pause gönnt und viele Programmpunkte mitnehmen möchte, darf gerne an allen drei Messetagen im Marstall-Innenhof Platz nehmen und genießen. Ein moderner Food-Truck macht Station, Gegrilltes aus der Rhön oder Fisch gibt es ebenso. Zu traditionellen Kloßgerichten wird am Samstag und Sonntag eingeladen. Und natürlich werden auch Kaffee und Kuchen nicht fehlen.

Die Meininger Parkwelten finden in diesem Jahr zum neunten Mal statt. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm während der Messezeit und Abendveranstaltungen am Freitag und Samstag haben die Messemacher vorbereitet. Die Organisation der Verkaufs- und Erlebnisausstellung liegt in den Händen der Firma Rhön Feeling GmbH aus Bernshausen/Dermbach. Geöffnet haben die Meininger Parkwelten an allen drei Messetagen von 11 bis 18 Uhr. Am Freitag ist der Eintritt frei.

Autor

 

Bilder