Die moderne Heimarbeit braucht Regeln. Sie darf weder dazu führen, dass die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit, die durch mobile Zugriffe auf E-Mails und Firmensysteme ohnehin verschwimmen, vollends niedergerissen werden, noch darf sie in Selbstausbeutung oder beruflichen Schlendrian führen, kommentiert Walter Hörmann den Trend zum Homeoffice.