Alle Jahre wieder ... debattieren die Kommunalpolitiker über den Haushaltsplan. Die dicke Schwarte mit den unzähligen Euro-Beträgen ist für manchen ein Buch mit sieben Siegeln. Doch das Blättern in dem Zahlenwerk lohnt sich. Denn der Plan gibt, sobald er vom Stadtrat beschossen ist, die Marschroute für das aktuelle Jahr vor. Wie im Privaten gilt auch im Kommunalen: Nur mit Moos ist was los! Einiges an Moos ist in Meiningen vorhanden, die Stadt ist finanziell recht gut aufgestellt: Der Vermögenshaushalt, über den die Investitionen bezahlt werden, wuchs um fast 20 Prozent auf 21,7 Millionen Euro an.