Meiningen Zwei Schwerverletzte: Auto kracht gegen Baum

Schwerer Unfall am Sonntagmittag: Zwischen Viernau und Schwarza ist ein Auto frontal gegen einen Baum gekracht.

Viernau - Der Unfall ereignete sich auf der L1131 zwischen Viernau und Schwarza. Nach ersten Informationen war ein missglücktes Überholmanöver der Auslöser des Unfalls. Das Auto krachte gegen einen Baum am Straßenrand. Die beiden Insassen wurden schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Die genau Unfallursache muss noch ermittelt werden. Die Straße ist mindestens für eineinhalb Stunden (Stand 12.30) voll gesperrt. Die Feuerwehr war im Einsatz um die Patienten aus dem Fahrzeug zu retten. itt

Autor

 

Bilder