Es gibt Tage, die beginnen für die Mitarbeiter der Meininger Tierauffangstation damit, die Durchfallpatienten in der Katzen-Quarantäne zu verarzten. Gegen Mittag muss irgendwo in der Stadt eine überfahrene Katze von der Straße gekratzt werden.