Es geht voran, wenn auch im Schneckentempo: Das Jahr 2020 macht Hoffnung, dass ein bisschen mehr Bewegung in die Umgestaltung des Meininger Bahnhofsgebäudes kommt. Trotz Corona.