Meiningen. „Ich kann die Teilnahmen kaum noch zählen“, sagte Kurt Brachmann vom Meininger Theater und fieberte schon mit großer Spannung der 38. Auflage entgegen. Als Einheimischer müsse man beim Silvesterlauf genauso dabei sein, wie als Thüringer beim GutsMuths-Rennsteiglauf, lautet das sportliche Motto des 57-Jährigen.