Er muss jetzt eine andere Tür in den Saal des Landgerichts Meiningen nehmen - der Mann, der wegen Missbrauchs des Kindes seiner Ex-Lebensgefährtin und wegen Erwerbs, Besitzes und Verbreitung von Kinderpornos angeklagt ist, wird gefesselt aus der U-Haft gebracht.