Thüringens Datenschutzbeauftragter Dr. Lutz Hasse stand vorige Woche drei Schülerinnen vom BBZ Meiningen zwei Stunden lang Rede und Antwort.