Der Strom, der künftig aus der Steckdose des Landratsamtes kommt, wird auf dem Behördendach produziert. Der Kreistag hat den Vorschlag der Verwaltung zum Bau und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage mehrheitlich beschlossen.