Der „Meininger Weihnachtszauber“ nimmt am heutigen Abend offiziell an der Marktbühne mit der Eröffnung des Weihnachtsmarkts seinen Anfang. Ihm – und natürlich der Rollschuhbahn – gehört bis zum 22. Dezember die Meininger Stadtmitte. Daneben füllen noch zahlreiche kleinere Märkte und weihnachtliche Kulturereignisse das „Weihnachtszauberbüchlein“. Das gefragte Programmheft liegt derzeit (noch) in den Geschäften und der Meininger Touristinformation aus.