Die Kombinatsleitung in der Villa Beck in der Nachtigallenstraße 13 nahm am Samstagabend den Meininger Kultursommer zum Anlass, mit allen Musikfreunden und Besuchern der Stadt ein beschwingtes Sommerfest zu feiern und ihnen dabei auch die Villa und das Kobinatskonzept vorzustellen. Nach einer kurzen Begrüßung durch Franky Siegler, Mitinhaberin der Villa Beck, stiegen auch gleich Axel Heyder und Band, die unter dem Namen Chameleon Walk auftraten, musikalisch ein.