Mit Luke Wöhner und Max Lanzendörfer sind jüngst zwei Talente aus dem DFB-Stützpunkt Meiningen an das Nachwuchsleistungszentrum des FC Carl Zeiss Jena gewechselt. In fast 20 Jahren sind das längst nicht die Ersten gewesen.