Ein Shakespeare-Buch haben Schüler der Gemeinschaftsschule Grabfeld gemeinsam mit dem Evangelischen Gymnasium Meiningen im Rahmen des Kulturagenten-Programms auf die Beine gestellt. Und damit eine kleine "Revolution".