Meiningen. Hackfleisch wird in der Region traditionell oft roh verzehrt. Über die Einhaltung der hygienischen Bestimmungen bei Herstellern und Verkaufseinrichtungen nicht nur dieser empfindlichen Ware wacht die Veterinär- und Lebensmittelüberwachung des Landkreises sehr penibel. Insgesamt gab es im Landkreis im vergangenen Jahr 1430 Kontrollen in 962 Betrieben. Ganz ohne Beanstandungen blieben diese nicht.