"Seid mehr Anarchisten! - Glaubt nie dem, der vorneweg läuft!" forderte Wanderleiter Andreas Seifert selbstironisch, nachdem er kurz die Gruppe auf einem falschen Weg zum LeseWanderTag geführt hatte.