Die CDU als verlässliche Heimat-Partei der Mitte, die die Unzufriedenen einsammelt, ohne sich der AfD anzunähern: So sieht Thüringens CDU-Fraktionsvorsitzender Mario Voigt seine Partei fünf Monate vor den Wahlen.