Der im Juni vom Gemeinderat verabschiedete Haushaltsplan für 2024 ist, wie Bürgermeister Marco Rogowski bestätigte, rechtsaufsichtlich geprüft und in Kraft. Ein Schwerpunkt unter den im Vermögenshaushalt verankerten Investitionsmaßnahmen ist der Wiederaufbau der über das Flüsschen Schönau führenden Brücke am Bauerberg. Die Baumaßnahme soll Rogowski zufolge im Herbst abgeschlossen sein.