„Ticket für den Thüringer Fußball“, heißt eine kürzlich von der Fanszene des FC Carl Zeiss Jena initiierte Soli-Aktion zur Unterstützung von Vereinen. Mit dabei ist auch die SG Kaltennordheim, die gut im Rennen liegt, was die gekauften Karten angeht.