Die Thüringenliga-Mannschaft des FSV Martinroda hat am Dienstagabend eine Spende von 600 Euro an das Kinderhospiz Mitteldeutschland übergeben. Entgegengenommen wurde sie von Lutz Schulz (vorn in der weißen Jacke).