Saison-Halbzeit für Autorennfahrer Kim-Luis Schramm aus Wümbach in der ADAC GT Masters-Serie: Er liegt in der Gesamtwertung auf Rang neun, führt aber in der Juniorwertung.