Lokalsport Bad Salzungen Spielen mit Hannawald

Für junge Handballerinnen und Handballer, wie hier den Bad Salzunger Leon Markus Schmidt und jene, die es noch werden wollen, findet im Breitunger Sportzentrum ein Handball-Camp mit einem ehemaligen Nationalspieler statt. Foto: Reißmüller Quelle: Unbekannt

Das Handball-Jugendcamp mit dem ehemaligen Handball-Bundesliga-Torhüter Chrischa Hannawald findet wie geplant vom 28. bis 30. Juli im Breitunger Sportzentrum statt.

Breitungen - Hannawald, der auch auf Einsätze in der deutschen Nationalmannschaft verweisen kann, gastiert mit seiner Handball-Schule in Breitungen. Alle Interessierten Jungen und Mädchen zwischen acht und 14 Jahren können ihre handballerischen Fähigkeiten spielerisch verbessern. Die Handballschule beginnt jeweils um 9 Uhr und endet gegen 16 Uhr. Die Teilnehmergebühr beträgt für das komplette Paket 129 Euro. Beinhaltet sind neben den zwölf Trainingseinheiten ein Camp-Ball, ein Trikot, eine Trinkflasche und natürlich Erfrischungsgetränke.

Für die Ausbildung und Förderung von Nachwuchsspielern lehnt sich die Handballschule Chrischa Hannawald an die Rahmen-Trainings-Konzeption des Deutschen Handballbundes an. Anmeldungen sind auch für Kurzentschlossene noch möglich.

Das Camp wird in Zusammenarbeit mit der HSG Werratal durchgeführt. lr

Autor

 

Bilder