Wegen der Grumbach-Versinkung hat sich Bad Liebensteins Bürgermeister mit der Bitte um Fördermittel an die Thüringer Umweltministerin gewandt. Die Garagenbesitzer und weitere Betroffene dürften nicht mit den Folgen des Naturereignisses alleingelassen werden, sagte er.