Nach dem 3:0-Auswärtssieg zieht der SV Struth-Helmershof ins Viertelfinale des Ligapokals Rhön-Rennsteig ein. Pflichtaufgabe erfüllt, mehr oder weniger souverän. So lautet das Fazit dieser Partie bei widrigen äußeren Bedingungen auf dem Brotteröder Kunstrasenplatz.