Im Kulturhaus Neuhaus wird eine Ausstellung mit Porzellan aus Lichte gezeigt. Sie erinnert auch an Wolfgang Broockmann, der sich um das Kulturgut vom Rennsteig verdient gemacht hat.