„Glas ist ihr Leben. Glas ist ihr Schicksal“, könnte man in Anlehnung an einen Buchtitel noch heute über zahlreiche Lauschaer sagen, die nach wie vor in der Tradition ihrer Vorfahren mit und für künstlerisches Glas leben.