Die Glasbläserstadt Lauscha feiert am Montag Geburtstag: Genau 425 Jahre alt wird sie, die Konzessionsurkunde, mit der Herzog Johann Casimir zu Sachsen einst den Bau einer Glashütte am Zusammenfluss von Lauschabach und Schmiedsbach genehmigte.