Sie sollen ans Lüften erinnern und die Corona-Ansteckungsgefahr verringern: Das Landratsamt Schmalkalden-Meiningen lässt an all ihren Schulen insgesamt 800 Kohlendioxid-Detektoren einbauen. Die Installation wird voraussichtlich Ende Oktober abgeschlossen sein.