Die Reihe der Kurkonzerte in Stützerbach hat begonnen. Am Sonntag spielte die Stützerbacher Blaskapelle im Kurpark zum ersten Kurkonzert auf. Die Gäste hatten sich angesichts der Hitze Schattenplätze unter den Bäumen gesucht und bei Kaffee, Kuchen und Grillspezialitäten der Musik gelauscht. Öffentlich zu hören waren die Blasmusiker bereits im Zusammenhang mit dem Anwassern an der Kneipp-Anlage. In diesem Jahr möchte man die Kurkonzerte soweit es geht in Verbindung bringen mit Veranstaltungen der Vereine. Deshalb ist die Stützerbacher Blasmusik am Sonntag, dem 10. Juli, ab 10 Uhr, im Kurpark zum Frühschoppen zu hören. An diesem Tag laden die Mitglieder des Stützerbacher Rassekaninchenvereins zur Rassekaninchen- und Jungtierschau in den Kurpark ein.