„Sehnsuchtsorte“ zeigt eine neue Ausstellung im KunstRaum des Nekst-Vereins in der Anton-Ulrich-Straße 6. Zu sehen sind Malerei und Kleinskulpturen von drei Künstlern aus Unterfranken.