Meiningen - Der Kultursommer begeisterte von Freitag bis Sonntag erneut viele Besucher in Meiningen. Harte Töne kamen von der Bühne am Mark, dort rockte am Freitagabend Pollo Diablo und heizte den reichlich erschienen Zuhörern musikalisch teuflisch gut ein. In der Villa Colosseo spielte unterdessen Annjual Acoustics auf, während Kennt Man am Brunnen vor dem Da Vinci seine Zuhörer begeisterte. Die junge Band aus Meiningen brachte vor allem Hits der achtziger und neunziger Jahre zu Gehör. Am Samstagabend gefielen auf der Marktbühne die Letzte Rettung und am Schlupfwinkel brachte Six of strings Musik in und vor den Schlupfwinkel. Der Kultursommer war erneut allorten gut besucht. eh