Es sind Menschen mitten aus der Gesellschaft, die in Meiningen gegen Corona-Einschränkungen protestieren. Rund 400 Kritiker der Pandemie-Politik liefen am Montagabend friedlich durch die Innenstadt. Mit einigen von ihnen hat ein Meininger-Tageblatt-Journalist gesprochen.