Passend zum Motto der Gemeinschaftsausstellung stand zum Kunstherbst in Oepfershausen der Wald im Mittelpunkt der Angebote. Die Besucher konnten erleben, welche Kunstwerke aus der Natur gestaltet werden können. Auch das Natur-Aktiv-Museum hatte seine Türen geöffnet.