Zum Stimmenkönig bei der Stadtratswahl haben die Steinacher die „Freie Bürgerinitiative Steinach“ (FBiS) gekürt. Dies ist umso erstaunlicher, da der Zusammenschluss erst vor wenigen Monaten als Verein zusammengefunden hat, somit eigentlich ein lokalpolitischer Neuling ist. Was wiederum nur bedingt stimmt: Gleich drei der fünf Mandatsträger aus Reihen der FBiS waren schon bisher im Gremium vertreten, allerdings auf dem Ticket der CDU.