Fünf Rennen, keine Medaille, nicht einmal in Reichweite davon: Der WM-Start der nach einem starken Saisonauftakt mit viel Vorschusslorbeeren bedachten deutschen Biathleten-WM ist gehörig misslungen. Einzig Franziska Preuß erfüllte in Sprint und Verfolgung die Erwartungen. Ansonsten setzte es nur bittere Enttäuschungen.