Seit 1. Juli ist Tino Beylich Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Klinikum Bad Salzungen. Unter seiner Leitung erfolgt der Hüftgelenkersatz künftig minimalinvasiv.