Auf der Corona-Station der Ilm-Kreis-Kliniken werden aktuell hauptsächlich Patienten wegen Impfschäden behandelt, behauptet eine Anruferin, die Klinik-Mitarbeiterin sein will. Kollegen und Klinikleitung dementieren umgehend.