Zu Donald Trump schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Die Frage, was um Himmels willen man im Moment auf gar keinen Fall sein möchte, lässt sich leicht beantworten: Drehbuchschreiber in Hollywood. Die amerikanische Realität unter Donald Trump mutet so hyper-fiktional an, dass man einem Spielfilm über diesen Stoff niemals abnehmen würde, was da gerade in der Wirklichkeit passiert."