Der erste Sanierungsabschnitt der Stelzener Kirche „St. Marien“ geht allmählich dem Ende entgegen: Die Spitze des Kirchturms ist wieder an ihrem Platz – der Turmknopf neu befüllt.