Thüringen überweist den christlichen Kirchen jedes Jahr Millionen. Aber wofür eigentlich fließt das viele Geld – und ist das überhaupt noch zeitgemäß?