Etwa ein Drittel der Zella-Mehliser Kindergartenkinder besucht derzeit die Notbetreuung. Der Zugang ist dabei in städtischen und privaten Einrichtungen unterschiedlich geregelt.