KFA Rhön-Rennsteig Viertelfinals sind ausgelost

Die Kreisoberliga-Mannschaft des FSV Floh/Seligenthal (in Rot-Weiß) hat es ins Viertelfinale des Ligapokals geschafft. Sie trifft gegen den Stahl Brotterode-Trusetal an. Die Viernauer (in Gelb) sind hingegen schon ausgeschieden. Foto: /Sascha Bühner

Die Begegnungen in den Viertelfinals der Fußballpokale im Bereich des KFA Rhön-Rennsteig stehen fest.

Schmalkalden - Wann und unter welchen Bedingungen die Pokal-Viertelfinals und die Meisterschaftsrunden weitergeführt werden können, darüber berät der Spielausschuss in der Zeit zwischen dem 10. und 15. Januar 2022, teilte KFA-Chef Hans Hörnlein mit.

Ligapokal: SV Dietzhausen - FSV Goldlauter, SG Jüchsen/Exdorf I - SV Struth-Helmershof, FSV Floh-Seligenthal - SV Stahl Brotterode/Trusetal I, FC Zella-Mehlis I - Sieger aus SG Neubrunn/ SC Obermaßfeld

Kreispokal Männer: LSV Rhönpforte Melkers - SV Kaltenlengsfeld, SV 02 Mittelstille - SG Helba, Sieger aus SG Neubrunn/SV Frankenheim – SV Dolmar Kühndorf, TSV 1922 Helmershausen – FC Zella-Mehlis II

Halbfinale Alte Herren: SG Jüchsen/Exdorf - SV Untermaßfeld und SV 1921 Walldorf - SV 1908 Schwarzbach.

Autor

 

Bilder