Bei einem Einbruch in einen Schleusinger Lebensmittelmarkt haben die Diebe in der Nacht zu Montag vierstellig Beute gemacht. Die Täter waren in der Zeit von 23.40 bis 0 Uhr gewaltsam in den Markt in der Jägerhausstraße eingedrungen, wie Polizeisprecherin Vivien Glagau am Dienstag erklärte. Bei ihrem Beutezug gelangten die Einbrecher über Umwege in den Raum, in dem sich die Kasseneinschübe befanden. Hieraus entnahmen die Langfinger Bargeld im vierstelligen Bereich. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen brachten bis keinen Erfolg. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Tatort beobachtet haben, sollen die Hildburghäuser Polizei unter (03685)7780 anrufen.