Karneval in Dorndorf Der verrückte Professor hat’s geschafft

Heike Hermann

Ein Saisonstart wie im Bilderbuch, so könnte man die Prinzenkürung im Dorndorfer Kristallpalast bezeichnen. Ein volles Haus, ein wunderbares Publikum, ein hoch motivierter DKC, ein phänomenal gekürtes Prinzenpaar für die Saison 2022/23 und ein neues Kinderprinzenpaar.

Unter dem Motto „Lichter an und Vorhang auf! Lasst den Narren ihren Lauf!“ moderierte Michael Meis die Auftaktveranstaltung und gab die Bühne nach dem närrischen Prolog von Nicole Tanz und der Begrüßung durch den Präsidenten David Völkner für die Karnevalisten frei. Das Publikum stimmte beim traditionellen Begrüßungslied „Herzlich willkommen“ gleich mit ein und belohnte danach den niedlichen Auftritt der jüngsten Akteure, der „Tanzmäuse“, mit tobendem Beifall.

Gespannt hörte man der Bütt von Schneefrau Susi (Susanne Niebergall) zu, die mit ihren tiefgründigen und gut überlegten Passagen den Wortbeitrag auszeichnete. Ob Tanzmariechen, Tanzgarde, Gardemarsch oder Showtanz, allesamt sind sie ein Augenschmaus auf der Bühne und verzaubern das Publikum mit ihrem Können und einer grandiosen Choreografie. Deshalb wird ein besonderes Dankeschön an alle Tänzerinnen, Tänzer und Tanzchefinnen gerichtet, die für ihre perfekten Auftritte ein ganzjähriges Proben auf sich nehmen.

Nach der ehrenvollen Abkürung des bisherigen Prinzenpaares David & Jennifer, welches erstmals über zweieinhalb Jahre regieren durfte, wurde mit Spannung die Kürung des neuen Prinzenpaares und des Kinderprinzenpaares erwartet.

Mit vollem Engagement versuchte der „verrückte Professor“, alias David Völkner, mit Hilfe des „Prinzengenerators“ ein Prinzenpaar auf die Bühne zu zaubern. Das gelang ihm anfangs mehr oder weniger und schien zu eskalieren. Dampf, Rauch und schier außerirdische Töne kamen aus dem Dampfross und brachten nach etlichen Versuchen das Kinderprinzenpaar zum Vorschein. Schwieriger gestaltete sich die „Produktion“ des Prinzenpaares. Zunächst kamen eine „attraktive“ Prinzessin und ein „verkehrter“ Prinz zum Vorschein, dies wollte jedoch das Publikum nicht akzeptieren. Nachdem der verrückte Professor noch einmal sein ganzes Können zeigte, spuckte die Karnevalsmaschine endlich das neue Prinzenpaar aus und das Publikum dankte mit jubelndem Applaus. Sogleich begrüßten Prinz Enrico und Prinzessin Natalie die närrischen Gäste und versprachen, die karnevalistischen Regeln einzuhalten. Dass beide Hoheiten aus anderen Vereinen und sogar Nachbarorten hervorgehen, ist sicher auch auf ein hervorragendes Vereinsleben zurückzuführen und setzt damit ein Zeichen für den Zusammenhalt in der Krayenberggemeinde und der Region. Zu erwähnen sind an dieser Stelle auch die hervorragenden Gastauftritte der befreundeten Karnevalsvereine aus Unterbreizbach und Vacha. Die Mitglieder des DKC freuen sich schon auf ein Wiedersehen.

Mit einer gemeinsamen Schunkelrunde kam sichtlich Bewegung und Karnevalsstimmung in den Saal. Ein weiterer Höhepunkt des Abends war die Einkerkerung des Delinquenten Volker Bergmeier (genannt Highlife) aus den Reihen des Karnevalclubs. Ihm wurde das heimliche Überlaufen vom Männerballett zur Hansa-Stadtkapelle zum Verhängnis und nur schwerlich konnte er seine Unschuld gegenüber dem Hohen Gericht (Michael Meis und Martin Tanz) deutlich machen. Daher wurde er in den karnevalseigenen Narrenkäfig eingesperrt und musste für die Dauer einiger Programmpunkte darin ausharren. Bevor das Prinzenpaar mit dem traditionellen „Kusswalzer“, musikalisch begleitet von der Hofkapelle Pegasus, alle zum Tanzen einlud, spielte die Hansa-Stadtkapelle zum großen Finale auf und heizte die Stimmung im Saal auf mindestens 111 Grad. Bis in die Morgenstunden wurde dann mit DJ Alex gefeiert. Und alle sind sich einig: Der DKC und alle Fans des Dorndorfer Karnevals freuen sich schon auf die Damengala am 21. Januar 2023, wenn es wieder heißt „Dorndorf Helau“.

„Der DKC bedankt sich bei allen Akteuren, den Thekenbesatzungen, der ,Imbissbude’, der Technik und dem großartigen Publikum für den einmaligen Abend“, so Präsident David Völkner.

 

Bilder