Kaltensundheim Gottesdienst der Neuntklässler im Netz zu finden

Zugang zur Kirche Kaltensundheim. Die Neuntklässler des Rhön-Gymnasiums gestalteten in dieser Kirche und in der Kirche Frankenheim ihren Schul-Gottesdienst, den es digital zu erleben gibt. Foto: Erich Heim

Den traditionellen Schulgottesdienst haben die Neuntklässler des Thüringischen Rhön-Gymnasiums Kaltensundheim auch in Corona-Zeiten gestaltet. Diesmal digital.

Kaltensundheim - Den traditionellen Schulgottesdienst haben die Neuntklässler des Thüringischen Rhön-Gymnasiums Kaltensundheim auch in Corona-Zeiten gestaltet – und diesen am letzten Schultag vor den Osterferien, an dem er sonst stattgefunden hätte, auf You tube veröffentlicht. Fast eine halbe Stunde lang kann man diesen Gottesdienst digital mit ihnen feiern.

Koordiniert von Max Schlegel und Vivien Wirth, haben die Schüler den Gottesdienst in Wort und Bildern selbst gestaltet – und sich dabei tolle Effekte einfallen lassen. Unter anderem wird mit Farbe auf Leinwand in einem Zeitraffervideo ein zum Text passendes Bild gemalt.

Neben Orgelspiel und Gesang, Worten von Harald Graul sowie einer von den Schülern gehaltenen Lesung aus dem Hebräer-Brief gibt es Fürbitten, das Vaterunser und einen Dialog der Schüler über die derzeit schwierige Situation und die Hilfe, die Gott in dieser geben kann. Am Ende steht in jugendgemäßer Diktion die Hoffnung, „dass dieser ganze Mist bald rum ist“ und man auch Freunde und Familie wieder treffen sowie den Schulunterricht ganz normal erleben kann.

Pfarrer Graul ermutigt jeden dazu, niemals aufzugeben, auch wenn man von Ängsten geplagt wird. Die Kirche Kaltensundheim gibt dafür den räumlichen Hintergrund, hier spricht Harald Graul. Aus der Kirche Frankenheim erklingt das Orgelspiel von Maximilian Hartmann, gesanglich zum Teil untermalt von Pfarrer Alfred Spekker und Gemeindepädagogin Astrid Spekker sowie von Alexander Schmitt. Dessen Sohn Maximilian übernahm auch den Schnitt des Videos.

Anschauen kann man sich den sehenswerten Gottesdienst unter dem Link www.youtu.be/S42Y8zwoho8. fr

Autor

 

Bilder