1734 Tische schlängeln sich seit Dienstagabend vom Festplatz in Lichte nahe der früheren Zierporzellanfabrik über die Raiffeisenstraße und den Kirchsteig – grob gesagt parallel zur B281 verlaufend – bis auf und über den Marktplatz. Auf 3427 Meter kommt die Tafel gedeckt mit Tischdecken, Tellern, Besteck und Dekoartikeln. Eben ganz so, wie es von Antenne Thüringen gefordert war – als Bedingung, um die Aufgabe im Wettstreit mit dem Kontrahenten Ranis im Saale-Orla-Kreis um die dritte und zugleich letzte Party im Rahmen der diesjährigen Tour des Radiosenders zu gewinnen.