„Zukunftszentrum Deutsche Einheit“: Thüringens Wirtschaftsminister stellt klar, dass bei der Unterstützung Jenas nicht er dem Land, sondern das Land ihm die Richtung vorgegeben hat.