Aus der Wahl des ersten gemeinsamen Feuerwehrvorstandes der Wasunger Wehr mit seinen fünf Ortsteilwehren wurde ein Wahlmarathon. Letztlich erfolgte die Wahl, wobei die geltende Satzung außer Acht gelassen wurde.