Itzgrund Zusammenstoß im Gegenverkehr: Tote und zwei Schwerverletzte

Ein Absperrband mit der Aufschrift "Polizeiabsperrung" ist vor einem Polizeiwagen aufgespannt. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

Eine 64-Jährige ist nach einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf einer Bundesstraße bei Itzgrund (Landkreis Coburg) am Sonntag gestorben. Das teilte die Polizei mit.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Itzgrund (dpa/lby) - Eine 64-Jährige ist nach einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf einer Bundesstraße bei Itzgrund (Landkreis Coburg) am Sonntag gestorben. Das teilte die Polizei mit. Die 83 Jahre alte Beifahrerin der Frau schwebte demnach nach dem Unfall in Lebensgefahr und kam per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Ein 64-Jähriger wurde schwer verletzt.

Den Angaben zufolge war der 64-Jährige mit seinem Auto aus zunächst unklaren Gründen in den Gegenverkehr geraten. Dort sei er mit seinem Wagen gegen den der ebenfalls 64-Jährigen gestoßen. Die Frau wurde eingeklemmt und starb kurz darauf an der Unfallstelle. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger zu den Ermittlungen hinzugezogen.

Autor

Bilder